AKADEMIE FÜR SPORT, GESUNDHEIT & MANAGEMENT

zurück

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns überaus wichtig, daher respektieren wir demzufolge Ihre Privatsphäre und haben nun unsere Datenschutzrichtlinien dementsprechend aktualisiert. Nachstehend informieren wir Sie deshalb u.a. über die Verwendung persönlicher Daten, denn wir setzen alles daran, Ihr Privatleben zu wahren, damit Sie weiterhin unsere Angebote sorgenfrei nützen können.  
 

Unternehmes-Datenschutzrichtlinie 

BILDAK-Bildungsakademien ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Diese Datenschutzrichtlinie zeigt auf, welche Daten von uns registriert werden und für welche Zwecke wir diese Daten verwenden.

Personenbezogene Daten 

Unter personenbezogenen Daten versteht die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)  Daten, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Dazu zählen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Postadresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer. Keine personenbezogenen Daten sind hingegen Informationen, die nicht eindeutig mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können wie etwa die Anzahl der Besucher einer Website.

Erhebung von Nutzungsdaten 

Um eine hohe Sicherheit unserer Web-Angebote gewährleisten und deren Verfügbarkeit optimieren zu können, speichern wir bei Zugriff auf die von uns betriebenen Internetseiten ausgewählte Nutzungsdaten der Besucher. Wir speichern diese Daten auf geschützten Servern für begrenzte Zeit. Der Zugriff auf diese Daten ist nur für befugte Personen möglich. Es findet keine Auswertung dieser Nutzerdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile statt. 

Im Einzelnen speichern wir den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Code, den von Ihnen verwendeten Browsertyp und die Browserversion, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs. 

Verwendung von Kontaktdaten 

Sollten Sie uns eine E-Mail schicken, oder eines unserer Online-Formulare ausfüllen, so werden Ihre persönlichen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Interessenbereiche) ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen genutzt, um Ihnen beispielsweise angeforderte Informationen oder Dokumente zu schicken. Eine anderweitige Nutzung erfolgt nur zu den Zwecken, denen Sie im jeweiligen Formular ausdrücklich zugestimmt haben. E- Mail-Adressen werden nicht verwendet, um ohne Ihre Zustimmung unerwünschte E-Mails zu versenden.

E-MAIL - Newsletter

Einwilligung zum Newsletter und Kontaktaufnahme 

Möchten Sie den von uns angebotenen Newsletter empfangen, so benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Um Sie persönlich ansprechen zu können, bitten wir Sie des Weiteren, uns Ihre Anrede und Ihren Namen bekanntzugeben.

Durch Ankreuzen willigen Sie in die Verarbeitung der in den Newsletter-Eingabefeldern angeführten personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen der BILDAK – Bildungsakademien e.U., Hr. Thomas Radauer, Maxglaner Hauptstraße 72, A-5020 Salzburg zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters und gegebenenfalls postalischer oder telefonischer Kontaktaufnahme auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw.Widerspruch ein. 

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten oder zur Erteilung der Einwilligung. Die Nichtbereitstellung bzw. die Nichterteilung der Einwilligung haben lediglich zur Folge, dass Sie keine Informationen zugesendet bekommen.

Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. 

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter werden Daten erhoben, die es uns gestatten, die Anmeldevorgänge nachweisbar zu gestalten. Hierzu speichern wir den Zeitpunkt der Anmeldung und IP-Adressen. Wir speichern alle Daten auf geschützten Servern.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink in jedem Newsletter zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Ebenso können Sie auf gleiche Weise der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde.

Google Analytics 

Diese Website benutzt ggfs. Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer   gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.   Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber   hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen  und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Google Analytics deaktivieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeip“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP- Masking) zu gewährleisten.

Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. 

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie u.a. auf WIKIPEDIA.

Ändern der Cookie-Einstellungen 

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab.

Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. 

Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Cookies auf unserer Website 

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

Unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen...  

  • cookiebar: Dient zur Speicherung der Zustimmung zur Cookie-Verwendung.
  • gaOptout: Dient zur Speicherung des Optouts von Google Analytics.
  • Funktionale Cookies, um die Leistung der Webseite sicherzustellen. 
  • Performance-Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern.
  • Google Analytics (siehe dort)</li>
  • Werbe-Cookies, um Werbekampagnen zu steuern. 


Server – Log-File
 

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File: 

  • aufgerufener Inhalt
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • IP-Adresse
  • Hostname 


Diese Daten werden nur temporär für die Dauer von vier Stunden personenbezogen gespeichert. Danach werden die IP-Adresse und der Hostname anonymisiert.

Allgemeines

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so verpflichten wir diese ebenfalls auf die Einhaltung des DSGVO. An zur Auskunft berechtigte Stellen geben wir Ihre Daten nur weiter, insofern wir dazu gesetzlich oder per gerichtlichen Beschluss verpflichtet sind.

Haftung für verlinkte Inhalte 

Unsere Website enthält Links zu anderen Angeboten. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie die Anbieter der verlinkten Websites mit den auf diesen Seiten gezeigten Informationen umgehen. Wenn Sie Fragen hierzu haben, treten Sie bitte direkt mit diesen Dritten in Verbindung. Wir sind nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Websites.

Auskunft über von uns gespeicherte Informationen 

Sie haben selbstverständlich das Recht, Auskunft, über die von uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen. Dafür kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten. (BILDAK – Bildungsakademien, Hr. Thomas Radauer, Maxglaner Hauptstraße 72, A-5020 Salzburg)

Ihre Rechte 

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet. Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde.

Datenschutzkoordinator

Unseren Datenschutzkoordinator bzw. -beauftragten erreichen Sie unter:
BILDAK – Bildungsakademien e.U., Hr. Thomas Radauer, Maxglaner Hauptstraße 72, A-5020 Salzburg!