AKADEMIE FÜR SPORT & MANAGEMENT

zurück

Diplom- Fernstudiengang "Fitness & Health Care Management"

Expert & Professionell

Zahlreiche Studien und Statistiken zeigen, dass der Fitness- und Gesundheitsmarkt einen internationalen Boom erlebt und diese Entwicklung auch längerfristig anhalten wird. In Zeiten steigender Gesundheitskosten entscheiden sich „mündige Bürger“ zur Übernahme der Selbstverantwortung für das eigene Wohlbefinden. Dementsprechend tragen auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft vielfältige Berufsbilder im Fitness- und Sportsektor dazu bei, dass den vielfältigen Bedürfnissen der Kunden Rechnung getragen wird. Der Trend verläuft dabei hin zur absoluten Spezialisierung. So entstehen eine Vielzahl einseitig ausgerichteter Ausbildungen – eine umfassende und qualitativ hochwertige Diplomausbildung mit dem Fokus „Fitness und Health Care Management“ ist dagegen schwer zu finden.

Aber nur wer über eine fundierte ganzheitliche Ausbildung verfügt, wird in Zukunft in der Lage sein, den internen und externen Überblick zu behalten, Führungsverantwortung zu übernehmen und Mitarbeiter anzuleiten bzw. zu koordinieren, oder sich beispielsweise als Personal-Trainer oder einem eigenen Studio selbstständig zu machen, … - Kurz zusammengefasst: „Nur allumfassende theoretische Kenntnisse, verknüpft mit adäquaten Praxiserfahrungen sichern den nötigen Expertenstatus, um Verantwortung für die Fitness und Gesundheit anderer Menschen übernehmen können.“

Der Anspruch des Fernstudiengangs „Fitness & Health Care Management“ ist es, Sie genau zur Erbringung des o. g. Leistungsspektrums zu befähigen. Hochkarätige und international agierende Autoren der Lehrunterlagen aus den Bereichen Health Care, Health Services und Health Administration, wie Gesundheitsökonomen, Sport- und Ernährungswissenschaftler, Trainer, Sportpsychologen, Profisportler und Wirtschaftsexperten sowie Sportmediziner aus dem universitärem Bereich wie dem "UISM" Universitätsinstitut für Sportmedizin Salzburg, sind Garanten für die einzigartige Qualität dieses Studiengangs.

Wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Ausbildungsstufen im Rahmen der Lehrdauer und -inhalte. Es steht Ihnen die einsemestrige "Expert" oder die zweisemestrige/umfassendere "Professionell" Diplomausbildung zur freien Auswahl.


Lehrmethodik

Dieser Fernstudiengang wird im reinen Fernlehre-Modus geführt und erfolgt demzufolge auf berufsbegleitender Basis - denn unser Leitsatz lautet...

"Flexibilität durch orts- und zeitunabhängiges Lernen"!

Es sind daher keine Präsenzphasen an der AFSM/BILDAK zu absolvieren!


Fitness & Health Care Management (Level Expert):
 6 Module 270 "FUE" Fern- Unterrichtseinheiten (1 FUE = 1 Lernstunde).

Fitness & Health Care Management (Level Professionell): 12 Module 540 "FUE" Fern- Unterrichtseinheiten.

Mobile Learning via Smartphone, Tablet, Notebook

Ihr Smartphone, Tablet, Notebook, unabhängig davon welche Marke Sie verwenden, ist Ihr virtueller Hörsaal. Sie haben Ihr E-Book/PDF-Skript immer dabei. Selbstverständlich sind diese E-Books auch auf üblichen Standrechner (Microsoft oder Mac) lesbar. In diesen E-Books können Sie selber digital Notizen integrieren und wie in einem Papierbuch einzelne Textpassagen, die Ihnen als wichtig erscheinen, farblich markieren.

MBA Gesundheitsmanagement-Upgrade

Wenn Sie dieses Fernstudium „Fitness & Health Care Management“ erfolgreich absolviert haben, dann haben Sie die Möglichkeit (keine Verpflichtung) in ein akademisches, berufsbegleitendes Studienprogramm auf der Basis „Fernstudium“ einsteigen zu können. Absolvieren Sie im Rahmen eines Upgrades den international anerkannten Masterstudiengang (MBA Gesundheitsmanagement) in Kooperation mit der „KMU Akademie & Management AG“, die unseren Absolventen/-innen 10 (Expert-Level) bzw. 30 (Professionell-Level) von insges. 120 ECTS anrechnet. Die Letztentscheidung der möglichen Anrechnungen obliegt immer der KMU Akademie & Management AG. Mehr Details über ein mögliches Weiterstudium können Sie hier abrufen...

Dr. Ralf J. Jochheim

Lehrplan, Lehrbeginn & Lehrgangsleiter

Modul 1-6: Level "Expert"

Modul 1-12: Level "Professionell"

Zu den Lehrgangsinhalten & Wissenschaftlichen
Beiräten...

Beginn: immer per 01.Februar, 01.Juni und 01.Oktober eines jeden Jahres (außernatürliche Starts in Ausnahmefällen auf Anfrage möglich). 

Lehrgangsleiter: Dr. Ralf J. Jochheim, MSc, MMBA

Lehrdauer & Anmeldeschluss 

Studiendauer: 
Expert: 1 Semester (6 Monate)
Professionell: 2 Semester (12 Monate)

Die Regelstudienzeit verlängern wir auf Wunsch natürlich kostenlos - Sie selber entscheiden wann Sie zur Klausur antreten. 

Geschätzter Lernaufwand (richtet sich nach dem Vorwissen): 
Expert: durchschnittlich ca. 7-14 Wochenstunden
Professionell: durchschnittlich ca. 12-20 Wochenstunden

Anmeldeschluss: Jeweils 14 Tage vor dem gewünschten Lehrgangsbeginn.

Lernen mit System 

Online-Versand der Lehrunterlagen:

1. Modulskript (via E-Mail-Verkehr/pdf) sowie allgemeine Erstinformationen: bei Studienbeginn (01.Feb., 01.Juni, 01.Okt.) 

Die weiteren Modulskripte folgen automatisiert in einem Abstand von 3 Wochen - denn solange sollten Sie durchschnittlich für ein Modulskript benötigen zum Durcharbeiten. Sollten Sie dafür länger benötigen, so wäre das problemlos, da Ihnen nach Erhalt des letzten Moduls noch ausreichend Zeit bleibt die einzelnen Module zu wiederholen. Die Zustellung der einzelnen Modulskripte erfolgt mit unserem automatisierten E-Mail-Versand-System! 


Lernkontrollaufgaben 

"LKA" Lernkontrollaufgaben sind immer beim jeweiligen Modul-Manuskript hinten angehängt, somit Sie nach dem Durcharbeiten des Skriptes selbst eine Wissensüberprüfung durchführen können. Da die „LKA“ rein für Ihr Feedback dienen, müssen diese nicht zwingend an uns retourniert werden, da der Lösungsteil zwecks Abgleich ebenso angeführt ist. 

Teilnehmer/-innen der Bildungskarenz: 
Die beantworteten „LKA“ sind zwecks Korrektur per E-Mail einzureichen. Der Lösungsteil wird daher nicht angeführt. Ein stetiger Lernfortschritt wird demzufolge überwacht.

Zielgruppen

Dieser Fernstudiengang vermittelt wesentliche theoretische und praxisorientierte Fachkenntnisse, um eine Führungsfunktion im Fitness- & Gesundheitswesen
(Sport-, Fitness- & Wellnesseinrichtungen, Sporthotels, Physiotherapie- und Rehazentren, Krankenhäuser, Betreuungseinrichtungen, etc…) auszuüben.

Exklusivoption "Praktikumsupgrade"

Für Teilnehmer/-innen, die nach Abschluss des Fernstudiengangs ihr Wissen in Form praktischer Erfahrung optimieren wollen, besteht die exklusive Option auf freiwilliger Basis in den renommierten Salzburger Vita Club Fitnessstudios (Salzburg: Süd, West, Nord oder Mondsee) ein 5-tägiges Praktikum zu absolvieren.

Im Rahmen dieses Praktikums besteht die Möglichkeit unter professioneller Anleitung in verschiedenen Fachbereichen hineinzuschnuppern, wie Gerätetraining, Personaltraining, Fitnesskurse, Power Plate- & EMS-Training, Rezeption & Klientenbetreuung, Ernährungscoaching, usw. Dazu begleitet der Praktikant einen ausgebildeten Trainer während der Arbeitszeit und hat so die Chance im Austausch mit diesem sein erlerntes theoretisches Wissen zu festigen.

Details

Dauer: 5 Tage                                                                                             

Kosten: zuzügl. zu den u.a. Lehrgangskosten € 300,00 exkl. 20 % Ust. (Praktikum inklusive der beschriebenen Leistungen)!

Nutzen: Aussagekräftiges Zertifikat ausgestellt von der Geschäftsführerin der Vita Clubs und AFSM-Dozentin Conny Hörl. Komprimierte Einführung in eines der erfolgreichsten und am breitesten aufgestellten deutschsprachigen Fitnessunternehmen.

Anmeldung: Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit dem Vita Club-Headquarter Salzburg Süd Kontakt auf, insbesondere mit Frau Conny Hörl: conny.hoerl(at)vitaclub.at somit Sie  folglich die Details & Ablauf Ihres Praktikums mit ihr abstimmen können.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Teilnehmer/-innen haben bestimmte Eingangsvoraussetzungen zu erfüllen: Eine Tätigkeit in einer Einrichtung des Fitness- und/oder Gesundheitswesens - ob als Dienstnehmer/-in oder Selbstständige. Alternativ können Interessenten/-innen durch Vorlegen von Zeugnissen bzw. auf andere Weise glaubhaft versichern, dass sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die die Zulassung zur Weiterbildung/Prüfung rechtfertigen. Über die endgültige Zulassung entscheidet die Lehrgangsleitung in Abstimmung mit der Akademieleitung.

Ihre Investition

Expert (Modul 1-6): € 1.236,00 inkl. 20% Ust.

Professionell (Modul 1-12): € 1.956,00 inkl. 20% Ust.     

Ratenzahlung in 2 Teilbeträgen möglich (siehe Anmeldeformular). In den Lehrgangskosten sind 6 bzw. 12 Modulmanuskripte (pdf´s), die laufende Betreuung während des Fernstudiums, sowie die Prüfungsgebühr inkludiert.

Interne Ermäßigungen:

  • -5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Begleichung der gesamten Lehrgangskosten bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn (bei Ratenzahlung nicht anwendbar).
  • -10% Ermäßigung für Studenten, Arbeitssuchende, Soldaten, Zivildiener oder Personen in Karenz, die nachweislich die Bestätigung vorlegen können.
  • -15% Treuerabatt für alle Teilnehmer, die bereits einen Lehrgang oder Tagesseminar angeboten durch die "BILDAK-Group" belegt haben. 
  • -15% Mengenrabatt für Unternehmen, Organisationen oder Institutionen, etc. bei Anmeldungen ab 3 Personen!

Qualitätsmanagement & Förderungen

Die "AFSM" insbesondere die "BILDAK" ist zertifizierter Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Die wesentlichen Vorteile:
> ein angewandtes Qualitätsmanagementsystem & staatliche Förderungen möglich! Hier erfahren Sie mehr...

Zusatzoption "Unternehmensgründung"

Sie ziehen es ggfs. in Betracht, sich während oder nach diesem Fernstudiengang haupt- oder nebenberuflich selbstständig zu machen? Folglich können Sie gegen einen Aufpreis von € 150,00 inkl. 20% Ust. jene Lehrunterlage zusätzlich erwerben, die für eine Unternehmensgründung erforderlich ist. Mehr hier…

Prüfungsordnung

Die Abschlussprüfung findet ausschließlich in schriftlicher Form statt. Die Prüfungsabnahme-
stellen befinden sich an 5 Orten > in Österreich, Deutschland und in der Schweiz.
  

Zur konkreten Prüfungsordnung, Prüfungsterminen und -orten!

10 gute Gründe warum Sie bei uns ein Fernstudium belegen sollten...

Flexibilität durch orts- und zeitunabhängiges Lernen, Lernen mit System, Prüfungsabnahme in Österreich, Deutschland oder Schweiz, kein Prüfungszeitdruck, nebenberuflich weiterbilden, Lerngeschwindigkeit selber bestimmen, BSc/MBA-Upgrade möglich, Kosten Pluspunkte, Betreutes Fernstudium, Förderungen > Weiterlesen...

Anmeldung

Anmelden können Sie sich ausschließlich hier über das Online-Anmeldeformular!


Zu den AFSM-AGB´s geht es hier...

Weitere Infos (Titelführung & Gewerbeberechtigung) - ansehen