AKADEMIE FÜR SPORT, GESUNDHEIT & MANAGEMENT

zurück

Modulinhalte

Modul 2 - Allgemeine Trainingslehre (*40 FUE)

Wissenschaftlicher Beirat: Dr. Marcus Tschentscher

Aufgaben und Ziele der Trainingslehre 

  Einführung: Definition der Trainingslehre
  Der Trainingsbegriff - Was bedeutet Training?

Trainingsgrundlagen/Trainingsprinzipien
 

  Allgemeine Prinzipien des sportlichen Trainings
  Grundbegriffe des Trainings
  Die motorischen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit, Kondition 
  Training als Anpassungsvorgang
  Was ist Übertraining?
  Modell der Überkompensation
  Belastungsmerkmale – Belastungsnormative
  Aufwärmen – Abwärmen
  Training und Ernährung 

Krafttraining 

  Warum wird ein Muskel kräftiger?
  Kraftarten
  Muskelaufbautraining
  Pyramidentraining
  IK-Training
  Allgemeines Krafttraining - Spezielles Krafttraining
  Circuittraining
  Bedeutung von Alter und Geschlecht
  Krafttraining und Gesundheit
  Ernährung und Krafttraining
  Vermeidung von Überlastungen und Verletzungen

Ausdauertraining
 

  Definition "Ausdauer"
  Der Cooper-Ausdauer-Test
  Das Herz-Kreislauf-System
  Energiestoffwechsel bei Ausdauerleistungen
  Stoffwechsel und Energie
  Aerobe Schwelle - anaerobe Schwelle – Sauerstoffschuld
  Blutgefäße und Training
  Atmung & Blut
  Wirkungen des Ausdauertrainings auf den Organismus
  Methoden des Ausdauertrainings 

Schnelligkeitstraining 

  Definition "Schnelligkeit"
  Prinzipien des Schnelligkeitstrainings
  Methoden des Schnelligkeitstrainings: Sprinttraining, Sportspiele, …


* "FUE" = Fernunterrichtseinheiten (1 FUE = 1 Lernstunde)!