AKADEMIE FÜR SPORT, GESUNDHEIT & MANAGEMENT

zurück

Diplom- Fernstudiengang "Internationales Sportmanagement"

Sie möchten als Sportmanager/-in im spannenden und aussichtsreichen Business des internationalen Sportmanagements agieren!? Das auf allen Ebenen des globalen Sportgeschäfts notwendige Fachwissen, vermittelt Ihnen diese Ausbildung am Puls der Zeit - mit dem Sie sich am heutigen Sportarbeitsmarkt effektiv und fokussiert positionieren können. In 10 Modulen zeigen wir Ihnen im Rahmen eines reinen, aber äußerst praxisbezogenen Fernstudiums die notwendigen Anforderungen für ein ziel- & erfolgsorientiertes Handeln am internationalen Sportmarkt. 

Spezialisieren Sie sich auf eine der unten angeführten Sportarten und definieren so Ihren Schwerpunkt. Von insgesamt 10 Modulen, ist das Modul 2 „Internationales Sportmarketing“ sowie Modul 5 „Sportsponsoring“ auf die jeweilige Sportart speziell und individuell zugeschnitten. Sollte Ihre bevorzugte Sportart nicht angeführt sein, so wäre der allgemein gehaltene Fernstudiengang „Internationales Sportmanagement“ für Sie relevant. 

Angesichts der 3 Module:

  M4 - Organisation & Aufbau des nationalen und internationalen Sports
  M6 - Sportrecht
  M7 - Finanzen

...können Sie zwischen den österreichischen oder deutschen Rechts- und Finanzgegebenheiten wählen - das Sie im Anmeldeformular bestimmen können.

MBA Sportmanagement-Upgrade

Wenn Sie dieses Fernstudium erfolgreich absolviert haben, dann haben Sie die Möglichkeit (keine Verpflichtung) in ein akademisches, berufsbegleitendes Studienprogramm auf der Basis „Fernstudium“ einsteigen zu können. Absolvieren Sie im Rahmen eines Upgrades den international anerkannten Masterstudiengang (MBA Sportmanagement) in Kooperation mit der „KMU Akademie & Management AG“, die unseren Absolventen/-innen 30 von insges. 120 ECTS anrechnet. Die Letztentscheidung der möglichen Anrechnungen obliegt immer der KMU Akademie & Management AG. Mehr Details über ein mögliches/akademisches Weiterstudium können Sie hier abrufen...