AKADEMIE FÜR SPORT, GESUNDHEIT & MANAGEMENT

zurück

Lehrinhalte "Sportpsychologischer Trainer"

Modul 1 „Konzentrations- & Achtsamkeitstraining bzw.
-meditation“ sowie „Resilienztraining“

Vormittag: 

  • Einführung in die Achtsamkeit
  • Achtsamkeitsforschung
  • Achtsamkeitstraining bei High Performern und Sportlern
  • Arten der Achtsamkeitspraxis  


Nachmittag:
 

  • Der Mensch und (sein) Stress
  • Architektur der Innenwelt
  • Selbstregulationskompetenz
  • Fokus 


Modul 2 “Grundlagen der Prozess- und Embodimentfokussierte Interventionen“
 

  • Ressourcenaktivierung im Sportmentaltraining
  • "Das hätte ich mir nicht zugetraut!"
  • Erfolgsinszenierungen
  • PIN-Codes für blockierte Kräfte
  • Mein Backstage Power Team 


Modul 3 “Vertiefung der Prozess- und Embodimentfokussierte Interventionen“
 

  • Intensivierung: Prozess- und embodimentorientierte Interventionen
  • Bifokal-multisensorische Interventionsstrategien
  • "Coaching auf der Hochschaubahn der Gefühle"
  • Wortwahl & Sprachmuster
  • Absichern der Zielbilder

Modul 4 "Sport- & Selbsthypnose"  

  • Hypnosystemische Sprachmuster
  • Induktion und Exduktion von Trance
  • Hypnotische Interventionsmuster
  • Anwendung hypnotischer Methoden im Umgang mit leistungs-
    spezifischen Themen
  • Metapherarbeit und Storytelling
  • Spezielle Interventionsformen entsprechend dem Gruppenbedarf  (erlebte Blockaden, Emotionsmanagement, Verletzungsverarbeitung, etc...)


Modul 5 "Psychoregulation & Stressmanagement"
  

  • Psychoregulative Verfahren im Leistungssport
  • Regulation der „psycho-physischen Ebenen" (Gedanken, Verhalten, Emotionen, Körper)
  • Stress- und Interaktionsmodelle in Verbindung mit dem optimalen Leistungszustand
  • Analyse von Stress- und Belastungsindikatoren
  • Stressmanagement im Leistungssport
  • Wettkampfroutinen und Rituale
  • Training unter Störfaktoren