AKADEMIE FÜR SPORT, GESUNDHEIT & MANAGEMENT

zurück

Diplomstudiengang "Sportjournalismus"

Kaum ein anderer Bereich fasziniert und mobilisiert Massen so wie der Sport. Sport bewegt – auch große Summen: vom Millionen-Transfer bis zum Poker um TV-Rechte oder bei Wetteinsätzen. Und in kaum einem anderen Bereich wie dem Sport eröffnen sich Journalistinnen und Journalisten deswegen eine derart große Vielfalt an Themen und journalistischen Formaten: sie reichen vom Live-Kommentar bis zum Bericht, vom Spielfeldrand als Fieldreporter über Experteninterviews und Studiomoderationen bis hin zum investigativen Journalismus mit kritischen Kommentaren über die Arbeit von Vereinen und Verbänden. 

Diese Vielfalt erfordert breites Fachwissen, das Ihnen dieser Studiengang vermittelt.
Der Schwerpunkt dieser Ausbildung bilden die überaus praxisbezogenen Medientrainingstage mit Experten aus der Praxis für TV und Hörfunk – hier lernen Sie die praktischen Fähigkeiten für die gängigsten Formate wie An- und Abmoderationen, Gespräche, Interviews, Taktiken, Konflikte und natürlich den Live-Kommentar sowie die Sportphotographie systematisch und vor allem praxisnah kennen. 

Neben den wichtigsten Protagonisten, Personen und Institutionen des Sportsystems lernen Sie die Regelwerke unterschiedlichster Sportarten kennen, werden mit den institutionellen sowie organisatorischen Grundlagen des Sports und sportökonomischen Aspekten (Sportmarketing, Sportsponsoring) vertraut gemacht. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen der Sport- & Trainingswissenschaft, Kommunikationstools, sportpsychologische Techniken und medienrechtliche Aspekte kennen.

Lehrdauer & Methodik

Dauer: 9 Monate! Aufgrund des berufsbegleitenden Charakters, kommen von insgesamt 13 Modulen, 6 Präsenzmodule und 7 Fernlehrmodule zur Anwendung.

Lehrmethode: Kombination aus Präsenz- & Fernunterricht, bestehend aus:
44 Std. "PUE" Präsenz- Unterrichtseinheiten sowie 505 "FUE" Fern- Unterrichtseinheiten (1 PUE/FUE = 1 Lernstunde)!

Sollten Sie bei der Abschlussprüfung verhindert sein oder einfach noch nicht so weit sein, können Sie gerne - natürlich kostenlos - zu einem späteren Zeitpunkt antreten. Ihnen stehen zahlreiche Prüfungstermine im Jahr in Österreich, Deutschland und der Schweiz zur freien Auswahl.

2019 Lehrplan, Lehrgangsinhalte & Referenten


Fernlehrmodul 1: „Organisation und Aufbau des nationalen & internationalen Sports“ > Online-Skriptversand (pdf): Fr. 22.03.2019
Autor: RA Dr. Alexander Rehrl

Fernlehrmodul 2: „Kommunikation“ > Online-Skriptversand (pdf): Fr. 05.04.2019
Autor: Dr. Ralf J. Jochheim, MSc. MMBA 

Fernlehrmodul 3: „Grundlagen der Sport- & Trainingswissenschaft“ > Online-Skriptversand (pdf): Fr. 19.04.2019
Autorin: Prof. Dr. Monika Fikus 

1.Blockwochenende 

Präsenzmodul 4: 03.05.2019 Fr. 10:00 – 18:00 Uhr „Grundlagen des Sportjournalismus
Referent: Prof. Dr. Johannes Heil 

Präsenzmodul 5: 04.05.2019 Sam. 09:00 – 17:00 Uhr „Allgemeines Medientraining
Referent: Prof. Dr. Johannes Heil 

Präsenzmodul 6: 05.05.2019 Son. 09:00 – 17:00 Uhr „Radio Sport-Moderation
Referent: Prof. Dr. Johannes Heil
 

Fernlehrmodul 7: „Sportmarketing“ > Online-Skriptversand (pdf): Fr. 06.09.2019
Autor: Mag. Paul Friedl

Fernlehrmodul 8: „Sportsponsoring“ > Online-Skriptversand (pdf): Fr. 20.09.2019
Autor: Mag. Paul Friedl

2.Blockwochenende 

Präsenzmodul 9: 18.10.2019 Fr. 10:00 – 18:00 Uhr „TV Sport-Moderation - Teil I: Theorie & Praxis
Referent: Michael Knöppel 

Präsenzmodul 10: 19.10.2019 Sam. 09:00 – 17:00 Uhr „TV Sport-Moderation - Teil II: Praxis pur
Referent: Michael Knöppel 

Präsenzmodul 11: 20.10.2019 Son. 09:00 – 13:00 Uhr „Sportphotographie
Referent: Bryan Reinhart 


Fernlehrmodul 12: „Sportmentaltraining und –psychologie“ > Online-Skriptversand (pdf): Mo. 04.11.2019
Autor: Dr. Bardia Monshi 

Fernlehrmodul 13: „Medienrecht“ > Online-Skriptversand (pdf): Mo. 18.11.2019
Autorin: Prof. Dr. Ingeborg Mottl
 

Abschlussprüfung: 01.02.2020 Sam. von 10:00 – ca. 13:30 Uhr

Veranstaltungsort

BILDAK-Bildungsakademien
(Eingang Rück-/Hofseitig)
Maxglaner Hauptstraße 72
A-5020 Salzburg

Übernachtungsmöglichkeit


> ansehen

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich primär an (angehende) Führungskräfte, die aus folgenden Bereichen kommen...

•  (Sport-)Medien, PR, Kommunikation, Marketing, Werbung
•  Sportartikelindustrie
•  Sporteventunternehmen
•  Werbeagenturen mit Fokus Sport
  Sportvereine und -verbände
•  Agenturen für Sportmarketing & Sponsoring
•  Leistungssport- und Olympiastützpunkte
 Sportmedizinische, Sportwissenschaftliche oder Sportpsychologische Einrichtungen
 Aktive oder ehemalige Leistungssportler/innen


Zulassungsvoraussetzungen

Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten. 

Interessenten/-innen für den Studiengang "Sportjournalismus" müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr * Erfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre * Erfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre * Erfahrung


Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar - diese senden ihren Lebenslauf bitte an afsm(at)bildak.com - wir geben Ihnen umgehend bescheid, ob eine Teilnahme möglich ist!

* Praxiserfahrung im Beruf bzw. Sport- und Vereins-/Verbandswesen in den o.a. Bereichen gemäß "Zielgruppen"!

Ihre Investition

€ 1.890,00 Ratenzahlung in 2 Teilbeträgen möglich (siehe Anmeldeformular). In den Lehrgangskosten sind 5,5 Präsenztage, 7 Fernlehrmodule, Prüfungsgebühren, sämtliche Lehrunterlagen (in digitaler Form), Cafe und Pausengetränke inkludiert.

Lehrgangsplätze auf max. 15 Personen (je Jahrgang) beschränkt. Der Lehrgangsplatz ist erst mit Bezahlung der Lehrgangsgebühr od. 1.Rate reserviert!

Interne Ermäßigungen:

  • -5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Begleichung der gesamten Lehrgangskosten bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn.
  • -10% Ermäßigung für Studenten, Arbeitssuchende, Soldaten, Zivildiener oder Personen in Karenz, die nachweislich die Bestätigung vorlegen können.
  • -15% Treuerabatt für alle Teilnehmer, die bereits einen Lehrgang oder Tagesseminar angeboten durch die "BILDAK-Group" belegt haben. 
  • -15% Mengenrabatt für Unternehmen, Sportverbände- oder Vereine, etc. bei Anmeldungen ab 3 Personen!

Qualitätsmanagement & Förderungen

Die "AFSM" insbesondere die "BILDAK" ist zertifizierter Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Die wesentlichen Vorteile:
> ein angewandtes Qualitätsmanagementsystem & staatliche Förderungen möglich! Hier erfahren Sie mehr...

Zusatzoption "Unternehmensgründung"

Sie ziehen es ggfs. in Betracht, sich während oder nach diesem Studiengang haupt- oder nebenberuflich selbstständig zu machen? Folglich können Sie gegen einen Aufpreis von € 150,00 jene Lehrunterlage zusätzlich erwerben, die für eine Unternehmensgründung erforderlich ist. Mehr hier… 

Prüfungsordnung & Abschluss

Die Prüfungsabnahme erfolgt in Salzburg, Wien (A), Berlin, Dortmund (D) oder Stans (CH)!

> Prüfungsordnung, Prüfungstermine und -orte!

Abschluss: Diplom in "Sportjournalismus"

Anmeldeschluss & Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 08.März 2019 

Hier geht es zur Online-Anmeldung!


Zu den AFSM-AGB´s geht es hier...

Weitere Infos (Titelführung & Gewerbeberechtigung) - ansehen