AKADEMIE FÜR SPORT, GESUNDHEIT & MANAGEMENT

zurück

Tagesseminar "Sportpsychologisches Training im Tennis"

Angewandtes Training „on und off court“!

Spielentscheidend im Tennis ist es, seine individuelle Leistung genau im richtigen Moment abrufen zu können. Sei es den Satzball, den Breakball oder den Matchball erfolgreich zu verwandeln. Genau das macht mentale Stärke aus, und viele Matches werden daher im Kopf entschieden und oftmals weniger durch Technik oder Athletik.

Der Kopf wird in den spielentscheidenden Situationen zum dominierenden Faktor.

Vom Gehirn her wird das Nerven- und Muskelsystem  koordiniert. In der spielentscheidenden Situation heißt es, die Steuer- und Verarbeitungszentrale des Menschen so zu beeinflussen, dass das Match gewonnen wird.

Genau da setzt sportpsychologisches Training an. Im sportpsychologischen Training werden u.a. Inhalte zum Thema Konzentrations- , Motivations- ,Visualisierungs- und Zielsetzungstraining erarbeitet und in die Praxis umgesetzt.

Das Ziel eines sportpsychologischen Trainings ist die Fähigkeit, den „optimalen Leistungszustand“ jederzeit erreichen zu können. An dieser Stelle werden wir Ihnen in unserem Tagesseminar verschiedene Techniken zeigen, die wir erst theoretisch besprechen und dann in die Praxis umsetzen. 

In unserem „AFSM“ Tagesseminar erfahren Sie.... 

  • Theorien zum Thema sportpsychologisches Training im Tennis.
  • Individuelle Inhalte eines sportpsychologischen Trainings mit Tennisspielern.
  • Mentale Techniken zum Thema Konzentrations-, und  Visualisierungstraining, sowie die Entwicklung persönlicher Rituale zur Emotionssteuerung. Diese können Sie anschließend direkt in die Praxis umsetzen.
  • Inhalte um Thema Elterncoaching – Worin bestehen die Aufgaben der Eltern? 


Danach sind Sie in der Lage...
 

  • die Grundlagen des sportpsychologischen Trainings im Tennis zu verstehen.
  • verschiedene mentale Techniken theoretisch und auch praktisch anzuwenden.
  • Konzentrations- & Visualisierungstechniken effizienter einsetzen.
  • mit Emotionen besser umzugehen.
  • das Mentaltraining in Ihr Training zielgerechter einzubauen.  
  • wie Sie als Elternteil Ihren Schützling erfolgreich coachen.


Seminarinhalte:
 

  • Theoretische Grundkenntnisse zum Thema sportpsychologisches Training
  • Visualisierungstraining
  • Konzentrationstraining
  • Emotionssteuerung
  • Themen im Elterncoaching 
Katrin Meiß
Katrin Meiß

Zeitplan: 

09.00-10.30 Uhr Theorie im Seminarraum

10.30 -12.30 Uhr Mentale Techniken auf dem Platz

12.30-13.00 Uhr Theorie

13.00-14.00 Uhr Mittagspause

14.00-14.30 Uhr Theorie

14.30-16.15 Uhr Mentale Techniken auf dem Platz

16.15-17.00 Theorie / Überreichung des Teilnehmerzertifikats 


Nicht vergessen:
 Tennisbekleidung und gegebenenfalls Schuhe mit glatter Sohle (Halle).


Referetin/Trainerin:
 Katrin Meiß

Wann:

18.10.2019 (Fr.)
(nächster Termin 16.10.2020) 

Um: 09:00 bis 17:00 Uhr

Wo:

Union Tennisclub Salzburg Bergheim
Plainbachstrasse 15
A-5101 Bergheim

Anmeldeschluss, Kosten, Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 04.10.2019! 

Ihre Investition:

EUR 220,00
EUR 209,00 (-5%) > Frühbucherrabatt bei Anmeldung & Begleichung des Seminarbeitrags bis spä. 01.08.2019! 

Im Betrag sind Seminarurkunde, Seminarunterlagen, Cafe und Pausengetränke inkludiert.

Hier geht es zum Online-Anmeldeformular

Selbstverständlich bieten wir für Verbände, Vereine und Unternehmen die offenen Tagesseminare auf Wunsch individuell und maßgeschneidert auch "Inhouse" an. Konkretisieren Sie bitte Ihre Anfrage per Kontaktformular...