AKADEMIE FÜR SCHUTZ, SICHERHEIT & KRIMINALISTIK

zurück

Diplomlehrgang "Security- & Sicherheitswesen"

In den vergangenen Jahren ist die Bandbreite von Sicherheitsdienstleistungen und demzufolge auch die Zahl der Sicherheitsverantwortlichen kontinuierlich angestiegen.

Das Security- & Sicherheitswesen ist überaus vielfältig – im Bereich Objekt- & Veranstaltungsschutz, Revier- & Streifendienst, Fluggast- & Gepäckskontrolle, Geld- & Werttransporte, Stadion-Sicherheit, Portierdienst oder der Doorman werden gebraucht um die Sicherheit in vielen Belangen zu gewährleisten.

Im Moment sind mögliche Gefährdungen bei Veranstaltungen oder auf öffentlichen Plätzen bzw. Räumlichkeiten ein Dauerthema. Die Erwartungshaltung von Sicherheitsverantwortlichen im Bereich des Security- & Sicherheitswesens ist demzufolge enorm hoch.

Gefragt ist ein geschultes Personal, die mit Ernstfällen umgehen können, die Gefahrenlagen erkennen, nicht in Panik geraten und entsprechend reagieren und handeln. Zeigen Sie Verantwortung, werden Sie zu einer unentbehrlichen Sicherheitsfachkraft im Bereich Security- & Sicherheitswesen, Objekt- & Veranstaltungsschutz. 

Erfahrene Sicherheitsexperten aus der Berufspraxis vermitteln Ihnen Kompetenzen anhand praxisnaher Beispiele und realen Situationen.

Zielpublikum: Diese Basisausbildung richtet sich vor allem an Berufseinsteiger oder jene die bereits im Security- & Sicherheitswesen ohne Ausbildung tätig sind!

Zusammenfassung

Lehrmethode:  Kombination aus Präsenzunterricht & Selbststudium, modularer Aufbau, berufsbegleitender Charakter, Wochenendunterricht

Lehrdauer:  ca. 1-2 Semester 

Lernumfang:  es sind insges. 17 Module zu absolvieren (136 UE)

Lehr- & Trainingsorte:  5020 Salzburg, 6020 Innsbruck (siehe in der jeweiligen Modulausschreibung)

Ihre Investition:  € 1.955,00 (nur Ø € 115,00 je Modul) Rabatt bzgl. Modulmehrfachbuchung bereits berücksichtigt

Teilnehmerzahl:  begrenzt auf max. 15 Personen

Prüfungsabnahmeorte:  Salzburg, Wien, Dortmund, Berlin, Stans

Abschluss:  anerkanntes Diplom in "Security- & Sicherheitswesen"