AKADEMIE FÜR SCHUTZ, SICHERHEIT & KRIMINALISTIK

zurück

Modulinhalte "Personenschutz – Öffentliche Darstellung & Wirklichkeit"

Referent/Trainer: Johann Fesl

  • Geschichte und Entwicklung des Personenschutzes

  • Öffentliche Wahrnehmung und reales Arbeitsumfeld von Personenschützern

  • Unterschiede zwischen staatlichem und zivilem Personenschutz – Berufsbild „Bodyguard“

  • Voraussetzungen für Personenschützer (Physisch, psychisch, rechtliche Voraussetzungen)

  • Grundlagen über Körpersprache, richtiges Auftreten und das Arbeiten Distanzen

  • Rechtliche Grundlagen des zivilen Personenschutzes