AKADEMIE FÜR SCHUTZ, SICHERHEIT & KRIMINALISTIK

zurück

Modulinhalte "Aktuelle Entwicklungen & Einsatzbereiche im zivilen Personenschutz"

Referent/Trainer: Johann Fesl

  • Die Unterschiede zwischen Personenschutz im urbanen Raum und im behördlichen/militärischen PS

  • Der Einfluss privater Sicherheitsdienstleister im High Risk-Bereich auf den internationalen PS

  • Die Koordination von offenen und verdeckten PS-Teams in der Vorbereitung & im operativen Einsatz

  • Haftungs- und Versicherungsfragen für zivile Personenschützer

  • Organisation & Einsatzbereiche für PS außerhalb des urbanen Umfeldes (Freizeitaktivitäten, Skiurlaube, Jachtaufenthalte, Sportliche Aktivitäten, etc. der Schutzperson)