AKADEMIE FÜR SCHUTZ, SICHERHEIT & KRIMINALISTIK

zurück

Modulinhalte "Taktisches CQC-Training"

Schießtrainer: Pascal Angel


Dieses Expert-Modul „CQC“ Close Quarters Combat vermittelt den Teilnehmern den richtigen Einsatz der Schusswaffe(n) in einem defensiven Kontext auf engstem Raum, Mann gegen Mann! Anhand der jeweiligen Qualifizierung werden alle Teilnehmer in Gruppen unterteilt. Für dieses Modul wird eine gewisse Erfahrung vorausgesetzt, ist absolut nicht für Anfänger geeignet und ist daher nur für Fortgeschrittene Schützen zulässig! 

Halbautomatisches Gewehr und/oder Pistole: 

  • Sicherheitsmaßnahmen und –regeln
  • Taktik & Drill
  • Bereiche abscannen
  • 360° Absicherung
  • Slice the Pie
  • Schießpositionen Close Quater
  • Point of Aim unter 10m
  • Schutz vor Fremdzugriff
  • Waffenwechsel von Sturmgewehr auf back up Pistole
  • Angle of Movement
  • Duell Drill dry fire
  • Duell Drill FX
  • Abschlussparkour: 3 Räume sichern



Tipp:
  als theoretische Grundlage empfehlen wir das Modul "Waffenrecht & Schusswaffengebrauch"!