SALZBURGER FACHAKADEMIE FÜR MANAGEMENT, MARKETING & DESIGN

zurück

Berufsbild

Creative Directoren (CD) sind für die Gesamtkonzeption von Werbekampagnen verantwortlich. Sie definieren Werbestrategien, entwickeln Werbebotschaften und präsentieren die Arbeitsergebnisse beim Kunden und darüber hinaus sorgen sie für die effiziente Umsetzung durch Art-Directoren, Werbetexter und Grafiker, etc...

Des Weiteren soll ein CD seine Kreativteams motivieren und nebenbei auch Fokus auf die Wirtschaftlichkeit von Projekten haben, denn wichtig ist neben der Kreativität, auch das vernetzte und vorausblickende Denken angesichts den Kundenbedürfnissen. Weitere Voraussetzungen sind Belastbarkeit, Akzeptanz von permanentem Zeitdruck und eine rasche Auffassungsgabe.

Wer es liebt, sich immer wieder neuen Fragen und Aufgaben zu stellen, sich mit neuen Projekten auseinanderzusetzen, um neue Lösungen für einen Kunden zu entwickeln, der sei als (angehender) Creative Director/-in am richtigen Weg. 
 
Wir gehen mit Konfuzius den gleichen Weg, der sagt... 
         Was du mir sagst, das vergesse ich. 
                 Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. 
                         Was du mich tun lässt, das verstehe ich.