SALZBURGER FACHAKADEMIE FÜR MANAGEMENT, MARKETING & DESIGN

zurück

Prüfungsordnung

Ablauf: die Abschlussprüfung für alle Module findet ausschließlich in schriftlicher Form statt. Sollten Sie länger benötigen als die reguläre Studienzeit, können Sie natürlich kostenlos verlängern und zu einem späteren Prüfungstermin antreten.

Eine Teilnahme an der Abschlussprüfung ist nur mit einer offiziellen Anmeldung mittels > Prüfungsanmeldeformular < möglich, die natürlich kostenlos ist. Bitte mind. 10 Tage vor dem gewünschten Prüfungstermin online anmelden! Anmeldungen die danach eingehen, können leider nicht mehr entgegengenommen werden!

Es gibt je Modul 100 mögliche Punkte die maximal erreicht werden können.  
In Summe wird die Gesamtanzahl an Modulen addiert und dann die Durchschnittszahl errechnet. Hier ist dann letztendlich maßgeblich, dass die erreichte Durchschnittszahl über 50 Punkte liegt, um die Klausur als bestanden zu betrachten. 

Notenschlüssel:
0-50 Punkte: nicht bestanden
51-70 Punkte: mit "Erfolg" bestanden
71-90 Punkte: mit "gutem Erfolg" bestanden
91-100 Punkte: mit "ausgezeichnetem Erfolg" bestanden
  
Man kann also, wenn man bei einem Modul z.B. nur 40 Punkte erreicht hat - jedoch bei einem anderen Modul überdurchschnittlich gut war und z.B. 90 Punkte erreichte, trotzdem die Klausur positiv abschließen, da der Durchschnitt ALLER Module maßgeblich ist.

Bei einer positiven Beurteilung der Abschlussprüfung erhalten Sie innerhalb vier Wochen das Zertifikat/Diplom postalisch zugesandt. Sollte die Mindestpunkteanzahl von 50 Punkten nicht erreicht worden sein und die Prüfung negativ beurteilt werden, kann die Prüfung zu den bereits fixierten Prüfungsterminen 3 Mal kostenlos wiederholt werden. Ab dem 4.Versuch werden je Antritt EUR 50,00 verrechnet. Module die bestanden wurden, werden nicht mehr geprüft - sondern lediglich jene, die negativ bewertet wurden!

Es besteht Ausweispflicht – daher bitte unbedingt vor Prüfungsantritt einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass oder Führerschein) vorzeigen!

 
Wo: die Prüfungsabnahme erfolgt in Österreich, Deutschland und in der Schweiz --> zu den konkreten Prüfungsterminen und -orten!