SALZBURGER FACHAKADEMIE FÜR MANAGEMENT, MARKETING & DESIGN

zurück

Zertifikatslehrgang "Innovationsmanagement"

Dieser Kompaktlehrgang zum Certified Innovation Manager/-in zeigt den Teilnehmern in einer intensiven und inhaltlich eng strukturierten Lehrgangsform, wie sie dabei ihre erworbenen Fachkenntnisse strategisch in der Praxis planen und umsetzen können. Das vorhandene Wissen wird mit dieser Ergänzungsausbildung zu den erlernten Themen ganzheitlich erweitert, um zukünftige Herausforderungen in ihren Unternehmen effizient und souverän meistern zu können.

Im Rahmen des viertägigen Kompaktlehrganges wird den Teilnehmern die Lehrgangsinhalte wissenschaftlich fokussiert, praxisorientiert und am Puls der Zeit zum Thema "Innovationsmanagement" von erfahrenen Dozenten verständlich vermittelt.

Lehrdauer

Per Intensivstudium (Präsenz- und Selbststudium): 1 Semester (6 Monate).

Geschätzter Lernaufwand: durchschnittlich ca. 10-20 Wochenstunden (richtet sich nach dem Vorwissen) - wird aufgeteilt in:

32 PUE - Präsenz- Unterrichtseinheiten sowie
40 FUE - Fern- Unterrichtseinheiten (1 FUE = 1 Lernstunde)

Aufgrund des berufsbegleitenden Charakters umfasst der Lehrgang 4 Tagesmodule die geblockt und ausschließlich nur an Wochenenden stattfinden. 
Da Sie ausreichend Lernutensilien erhalten, basiert neben der Präsenzphase der parallele Teil der Ausbildung auf der Basis "Selbststudium" - Sie alleine entscheiden wo und wann Sie lernen!

Die Regelstudienzeit verlängern wir auf Wunsch natürlich kostenlos - Sie selber entscheiden wann Sie zur Klausur antreten.

Um den Praxisbezug zu maximieren und persönlich und individuell in kleinen Gruppen effizient arbeiten zu können, haben wir die Ausbildungsplätze auf 15 Teilnehmer je Jahrgang beschränkt.

Prof. Dr. Ian Towers

Lehrzeiten, Lehrgangsinhalte & Lehrgangsleiter

  • Modul 1+2:  02.+03.09.2017 (Sam.+Son.)

  • Modul 3+4:  28.+29.10.2017 (Sam.+Son.)


Von jeweils: 09:00 - 17:00 Uhr.

Zu den Lehrgangsinhalten...


Lehrgangsleiter & Dozent: Prof. Dr. Ian Towers

Zulassung & Zielgruppen

Zulassung: Angesichts den Zulassungsvoraussetzungen sind alle diejenigen herzlich willkommen, die eine Matura/Abitur
oder

eine abgeschlossene Berufsausbildung und mind. über 1 Jahr Berufserfahrung verfügen.

Zielgruppen: Interessenten dieses Lehrganges kommen vorzugsweise aus der Innovations-, Produkt-  oder Marketingbranche - jedoch geben wir natürlich auch Quereinsteigern die Möglichkeit, sich in diesem Fachbereich praxisorientiert weiterzubilden!

Veranstaltungsort

Nur wenige Gehminuten von der Salzburger Mozartstadt entfernt liegt das im Jahre 1736 erbaute und original erhaltene Schloss Leopoldskron direkt am Weiher mit majestätischem Bergpanoramablick auf den Untersberg – einzigartig & weltberühmt.
 
Bis heute ließen sich mehr als 26.000 Menschen aus über 150 Ländern weltweit bei den Programmen und Konferenzen inspirieren, um kreative Lösungen für die Herausforderungen ihrer Zeit zu finden.
 
Als neutrales, unabhängiges Konferenz- und Schulungszentrum lädt das Schloss Leopoldskron gemeinsam mit Partnerinstitutionen wie der „SAFM“ Persönlichkeiten im Marketing- Business zur zielorientierten Wissensaufnahme in hinreißendem Ambiente ein.
 
In Anbetracht der Übernächtigungsmöglichkeit haben wir für Sie mit dem Schloss Leopoldskron Sonderkonditionen ausgehandelt und würden Sie daher bitten, diese gesonderte Vereinbarung dirket mit der Rezeption abzuwickeln. (Übernachtungskosten sind in den Lehrgangsgebühren nicht inkludiert)!


Hier finden sie konkrete Angaben zum Schloss Leopoldskron, sowie Bilder der Seminarräume,  den Zimmern, der Bibliothek und letztendlich den Anfahrtsplan.
 
Salzburg Global Seminar, Schloss Leopoldskron 
Leopoldskronstraße 56-58 
A-5020 Salzburg 
Tel    +43(0)662 – 83 983-0 
Mail  reception@schloss-leopoldskron.com 
www.schloss-leopoldskron.com  


Alternativ: PMU - Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Strubergasse 21, Gebäude "Wyss", 2. OG, Hörsaal 5, A-5020 Salzburg

Ihre Investition

€ 1.140,00 zuzügl. 20% Ust! Der Lehrgangsplatz ist erst mit der Bezahlung der Lehrgangsgebühr fixiert.
 
Folgende Leistungen sind selbstverständlich inkludiert...

  Prüfungsgebühr
  4 Tages-Module (09:00 - 17:00 Uhr)
•  umfangreiche Lernutensilien in elektronischer Form (pdf)
•  Mittagessen in Buffetform im Schloss Leopoldskron
•  2 Kaffeepausen (Vorm. und Nachm.)
•  alkoholfreie Pausengetränke
•  Internetzugang (WLAN) in den öffentlichen Bereichen und Seminarräumen 
•  Nutzung der Schloss-internen Bibliothek
  Zertifikatsurkunde.

Qualitätsmanagement & Förderungen

Die "SAFM" insbesondere die "BILDAK" ist zertifizierter Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Die wesentlichen Vorteile:
> ein angewandtes Qualitätsmanagementsystem & staatliche Förderungen möglich! Hier erfahren Sie mehr...

Klausur

Ablauf: die Abschlussprüfung findet ausschließlich in schriftlicher Form statt. Sollten Sie länger benötigen als die reguläre Lehrgangsdauer von einem Semester (6 Monate), können Sie - selbstverständlich kostenlos - die Lehrzeit verlängern und zu einem späteren Prüfungstermin antreten.
 
Es gibt je Modul 100 mögliche Punkte die maximal erreicht werden können.  
Bei einer erreichten Punkteanzahl über 50 Punkte gilt die Klausur als bestanden - das Zertifikat wird dahingehend  "mit Erfolg" ausgestellt. Einen "ausgezeichneten Erfolg" haben Sie, wenn Ihre Punkteanzahl mindestens 90 beträgt. Unter 50 Punkte gilt die Klausur als nicht bestanden.

Bei einer positiven Beurteilung der Abschlussprüfung erhalten Sie innerhalb vier Wochen das Zertifikat per Post zugesandt. Sollte die Mindestpunkteanzahl von 50 Punkten nicht erreicht worden sein und die Prüfung negativ beurteilt werden, kann die Prüfung zum zweiten Mal an den unten angeführten Prüfungsterminen kostenlos wiederholt werden. Ab dem dritten Mal wird eine Gebühr von EUR 50,00 (je Prüfung) vor Ort fällig.

Abschluss: Zertifikat für angewandte Studien in "Innovationsmanagement" (Certificate of Applied Studies)!

Wann & Wo: Prüfungstermine und -orte (Österreich, Deutschland und Schweiz) finden Sie hier!
 

Lerntipps vom Gedächtnisweltmeister Dr. Gunther Karsten ansehen...

Anmeldeschluss & Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 19. August 2017!

Hier geht es zur Online-Anmeldung!

 



Zu den SAFM-AGB´s geht es hier...