AKADEMIE FÜR ANGEWANDTE FERNSTUDIEN

zurück

Webinar "Online Trainer/-in" (05., 12. und 19.06.2021)

Train the Trainer – bilden Sie künftig Mitarbeiter/-innen rund um das Thema „Online-Kommunikation“ aus!

Sie möchten oder müssen für Ihre Mitarbeiter/-innen in (Pandemie-)Zeiten wie diesen Schulungen durchführen und jenen lehren, wie man online kommuniziert!?

In diesem überaus praxisbezogenen Online-Seminar erfahren Sie, worauf Sie bereits in der Vorbereitung Wert legen sollten und wie wichtig es ist, gerade im Online-Dialog, die Beziehungsebene nicht zu vernachlässigen. Nach diesem Online-Seminar können Sie nicht nur selber kompetent Online-Besprechungen- und Seminare zielgerecht durchführen, sondern auch selber Mitarbeiter/-innen schulen und dahingehend auch ausbilden.

Zielpublikum:  (Jung-)Unternehmer, Lehrbeauftragte, Führungskräfte, Abteilungsleiter und Personalverantwortliche aller erdenklichen Branchen.

K.Pfaffelmeyer

Webinar-Ausschreibung

Trainerin:  Mag. Karin Pfaffelmeyer, MTD


Lehrinhalte:
 

1. Tag (05.06.2021 Sam.): "Vorbereitung von Online-Seminaren"

  • Technische Ausstattung und Vorbereitung für TrainerIn und Teilnehmende: worauf Sie schon im Vorfeld achten sollten, damit Ihr Seminar erfolgreich wird
  • Ziele des Trainings und Zielgruppenanalyse
  • Unterschiede Online-Training und Präsenz-Training: was ist anders, was ist gleich? Wofür eignen sich Online-Trainings und für welche
    Inhalte ist Präsenz sinnvoller?
  • Trainerleitfaden und Zeitplan erstellen – der ideale Ablaufplan für Online-Seminare: gliedern Sie Ihre Inhalte in kompakte Einheiten und erstellen Sie eine Regie und Dramaturgie für den Tag
  • Einführung in Zoom und Tipps & Tricks zur optimalen Verwendung

2. Tag (12.06.2021 Sam.): "Methodik und Didaktik im Online-Training"

  • Umfangreiche Methodentoolbox für Online-Trainings: vom Kennenlernen der Teilnehmer über die Vermittlung und Aufbereitung von Inhalten bis zum Verabschieden. Sie lernen zahlreiche Trainings-Methoden und Übungen kennen und wenden viele davon gleich praktisch an
  • Sach- und Beziehungsebene erreichen: Online ist es schwieriger eine Beziehung zwischen den Teilnehmenden untereinander und zwischen TrainerIn und Teilnehmenden aufzubauen, das gemeinsame Kaffeetrinken und Essen fällt weg – oder doch nicht? Wie Sie auch online Beziehung aufbauen und wie wichtig das ist, erfahren Sie in diesem Training.
  • Möglichkeiten zur Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Rollenspiele, Kreativitätstechniken – der Mix macht es aus, sorgt für Abwechslung und stellt sicher, dass alle Lerntypen richtig erreicht werden.

3. Tag (19.06.2021 Sam.): "Digitale Tools im Online-Training"

Vormittag: Sie lernen die wichtigsten Online-Werkzeuge kennen, um...

  • Quizzes und Umfragen zu erstellen
  • Dokumente gemeinsam zu bearbeiten
  • Kennenlern- und Transfermethoden online anzuwenden
  • Spaß und Abwechslung in das Training zu bringen

Nachmittag: Transferaufgabe (Erstellen einer Online-Sequenz im Selbststudium und Durchführung mit den Teilnehmenden)

> Lehrmethode: reines Webinar/100% online (ohne Präsenzeinheiten)

> Lehrdauer: 3 tägig (3x7 Std.) - jeweils von 09:00 - 12:30 und 13:30 - 17:00 Uhr) zuzügl. 2x10 Min. Pause

> Anmeldeschluss: 09.06.2021

> Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

> Level: für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet (keine Vorkenntnisse notwendig)

> Abhaltung per „Zoom“ (Einladungslink zum einloggen wird rechtzeitig per E-Mail versendet)

> Technische Voraussetzungen: 

  • Tablet/Laptop/PC oder Mac mit Kamera, Mikrofon und stabile Internetverbindung (ein Smartphone wird nicht empfohlen, ist als Notlösung dennoch möglich)!
  • Das kostenlose Programm "Zoom Cloud Meetings" (Apple) bzw. "Zoom Rooms" bitte bereits vorab downloaden!
  • Allgemeine Zoom-Infos gibt es hier!

> Seminarkosten (inkl. Lehrunterlagen und virtuelles Fotoprotokoll): 
Ohne Abschluss*:  € 540,00 
Mit Abschluss*:  € 620,00

> Abschluss*:
a) Ohne Abschluss:  Teilnehmer/-innen erhalten eine Teilnahmebestätigung

b) Mit Abschluss:  wenn Sie einen Abschluss inkl. einer anerkannten Zertifikatsurkunde anstreben, können Sie ca. 1-2 Wochen nach dem Online-Seminar eine schriftliche Abschlussprüfung online ablegen (Prüfungsdetails bitte im Sekretariat unter affs@bildak.com einholen).

Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Trainer/-innen auch nach dem Webinar für sämtliche Fragen zur Verfügung!

Anmeldung

Anmelden können Sie sich ausschließlich hier über das
 

                                Online-Anmeldeformular!


Zu den AFFS-AGB´s geht es hier...

Allgemeine Hinweise zwecks Gewerbeberechtigung > ansehen